Auditive Augenblicke

PETER ORTMANN

November 14, 2021

Folge 54

PETER ORTMANN

Als deutschsprachiger Belgier lebt er in Belgien, gleich neben Aachen und im Dreieck der Kulturen zwischen Paris/Lüttich, Maastricht und Köln.

Direkt nach dem Informatikstudium ein Jahr Abendschule in Fotografie in Brüssel absolviert, incl. Filmentwicklung und Dunkelkammer in Schwarz-Weiss.

 

Portraitfotografie und die Arbeit mit Menschen stehen im Vordergrund seiner Arbeiten. Die Technik muss passen und beherrscht sein und ganz natürlich in den Hintergrund verschwinden. Den Menschen wahrnehmen, verstehen wie sie funktionieren und sich entsprechend anpassen ist die Kunst. Das Vertrauen ist wichtig und drückt sich im Blick, in den Augen aus. Der Prozess ist ihm wichtiger als das Resultat.

 

Natürliches Licht, Blitztechnik und Dauerlicht wird je nach Wetterlage und Lichtqualität verwendet er um verschiedene Stimmungen zu generieren.

 

Die Erwartungen an ein Bild, das Umfeld und die Modelle aus den verschiedenen Kulturkreisen machen ein Shooting so spannend.

 

Als Künstler SWAN Magazine, Ausgabe 8 kann man mehr über ihn erfahren.

 

https://www.peterortmann.com

https://www.instagram.com/gallerybypeter

 

Fujifilm XT3/XT4, XF33f1.4, XF50mmf2, X100V

 

Podbean App

Play this podcast on Podbean App